Dienstag, Juli 16, 2024
- ADVERTISMENT -

The Cassandra Complex präsentiert „Death & Sex“

Start1.0 Musik1.1 NewsThe Cassandra Complex präsentiert "Death & Sex"

COP International ist stolz darauf, die Veröffentlichung von Death & Sex bekannt zu geben, dem neuesten Album der legendären Post-Punk-Gruppe The Cassandra Complex.

Vor 40 Jahren trafen sich Rodney Orpheus, Paul Dillon und Andy Booth in einem Keller in Leeds, England, mit einer Sammlung billiger gebrauchter Gitarreneffekte, Synthesizer und Drum-Maschinen und schufen eine post-punk Revolution im Sound mit Songs wie Moscow Idaho, One Millionth Happy Customer und Nightfall, die alternative Tanzflächen füllten und die Indie-Charts weltweit anführten.

Bei POPoNAUT kaufen

1993 veröffentlichten sie das Album Sex & Death für ein begrenztes Publikum. Nun, 30 Jahre später, hat die Band dieses klassische Album von Grund auf als Death & Sex neu aufgenommen und es wird im Rahmen ihrer 40-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten erstmals weltweit veröffentlicht.

Death & Sex umfasst die ursprünglichen Gründer der Band Rodney Orpheus (Gesang, Synthesizer, Drum-Maschinen) und Andy Booth (Gitarre), sowie langjährige zusätzliche Mitglieder Chris Haskett (Henry Rollins Band, David Bowie) an der Gitarre und Mera Roberts (Faith and the Muse, Black Tape for a Blue Girl) am Cello, sowie neues Mitglied Brent Heinze (Probe 7) an den Keyboards.

The Cassandra Complex @ Web

cassandracomplex.co.uk
facebook.com/thecassandracomplex

instagram.com/rodneyorpheus

The Cassandra Complex Live

Aktueller Monat

August 2024

10Aug(Aug 10)15:0011(Aug 11)15:00M'era LunaGermany, HildesheimArtist[:SITD:],[x]-Rx,ASP,Assemblage 23,Centhron,Combichrist,Das Ich,Deathstars,Deine Lakaien,Die Krupps,Epica,Erdling,Extize,Front 242,Funker Vogt,Future Lied To Us,Hell Boulevard,Lacrimas Profundere,London After Midnight,Lord of the Lost,Oomph!,Rroyce,S.P.O.C.K,Saltatio Mortis,Schandmaul,She Past Away,Stahlmann,Steril,Suicide Commando,The Cassandra Complex,VNV Nation,Welle:Erdball,Wesselsky,Zeraphine

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.
- ADVERTISMENT -

Soloalbum des norwegischen Future-Pop-Künstlers ETH erschienen

"Somewhere But Here" ist das Debütalbum von ETH. Hinter dem Alias ETH verbirgt sich Egil Thomas Hansen, Sänger und Programmierer der beliebten Futurepop-Band Supercraft...

IAMX`s Fault Lines²

- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner