Dienstag, Januar 31, 2023
- ADVERTISMENT - Amphi Festival 2023

Komor Kommando mit neuen Songs und Kollaboration mit The Truth Union

Start1.0 Musik1.1 NewsKomor Kommando mit neuen Songs und Kollaboration mit The Truth Union

Hi boyzzz… Hi girlzzz… Zeit, sich in Sicherheit zu bringen! Der Meister ist zurück in der Stadt und die Tanzflächen können anfangen zu beben.

Das moderne Industrial/EBM-Soloprojekt von Studioguru Sebastian Komor (auch bekannt als Icon Of Coil, Zombie Girl, Bruderschaft, ……), Komor Kommando, meldet sich endlich mit einer neuen 8-Track-EP zurück!

Obwohl Komor Kommando tief im Industrial/EBM-Stil verwurzelt ist, gehört Sebastian Komor nicht zu den Künstlern, die sich immer wiederholen. Er zögert nicht, sich neu zu erfinden, zu experimentieren und Elemente aus anderen Musikgenres einzubauen, solange der Cocktail-Mix prickelnd und explodierend bleibt! Klanglich klingt diese neue EP wie eine aufregende, solide Mischung aus Alt und Neu, die klassische EBM-Vibes mit moderner EDM-inspirierter Produktion verbindet.

Der Titelsong „One By One“ wird mit Sicherheit ein neuer Club-Hit werden und bietet mit dem weiblichen Gastgesang von Azul von The Truth Union eine perfekte künstlerische Ergänzung, die Appetit auf mehr macht. „Nachdem ich ihre Stimme gehört hatte, musste ich sie einfach fragen, ob sie auf einem meiner neuen Tracks singt. Ich war einfach überwältigt! Ihr Gesang hat den Song an Orte gebracht, die ich mir zu dem Zeitpunkt nicht einmal vorstellen konnte…“, erklärt Komor. Starke Basslines, kraftvolle, fesselnde Vocals und hypnotisierende Beats. Dieser Song erscheint hier auch im Remix von Brute Opposition und von Sebastian Komor selbst, der ihm in seiner „Xenomorph Remix“-Version einen coolen Retro-Synthie-Twist verpasst hat.

„Get Off The X“ ist ein weiterer knallender Dancefloor-Track, vielleicht mit einer dunkleren und bösartigeren Kante, eine Art klangliche Reflektion des Bösen, des Guten und des verdammt Hässlichen… Dieses knallende Stück erhielt ebenfalls die Remix-Behandlung von C-Lekktor, Anthony (H) und Clockwork Echo, von denen jeder dieses Stück in eine völlig neue Klangperspektive bringt.

„Brahmua“ ist der 3. neue Song auf dieser EP. Dieses Instrumentalstück hat dieses besondere Gefühl von sich aufbauender Spannung, aufsteigender Angst und seelischer Bedrängnis. Eine Art grooviges Klanggemälde, das zeigt, wie stressig das Leben manchmal in seinen dunklen Tagen sein kann.

Schwer, pulsierend, düster und mitreißend: Komor Kommando ist zurück – spielen Sie es mit maximaler Lautstärke!

Komor Kommando @ Web


facebook.com/komorkommando

Komor Kommando Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Synthpop Band Beyond Obsession hat ein kleines...

Das deutsche Synthpop Duo Beyond Obsession hat für diesen Freitag ein kleines Geschenk für euch. Die Band wird den Song "On My Way" in einer...

In.Visible – Dark Room

a video by Eleonora Roaro music and lyrics by Andrea Morsero / Gianluca Manini distributed by Level Up Dischi In.Visible @ Webin-visible.itfacebook.com/invisible013instagram.com/in.visible_official
- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner