Dienstag, Januar 31, 2023
- ADVERTISMENT -

Superikone bittet zum Tanz: 20 Jahre Jubiläumskonzert

Start2.0 Nachtschicht2.1 Live in ConcertSuperikone bittet zum Tanz: 20 Jahre Jubiläumskonzert

Ein Abend mit 3 Bands, tollem Sound und einigen Überraschungen!

26Jan20:0004:00SuperikoneGermany, KölnArtistSolaris D,Superikone

Bereits seit 20 Jahren bereichert der Kölner Musiker und Komponist Malte Schmidt-Kohl die alternative Szene mit seinem deutschsprachigen Elektropop-Projekt Superikone. NDW meets Futurepop: Seine Lieder sind wunderschön tanzbare, melancholisch-poppige Tracks – teils politisch, teils frivol – doch immer voller „Liebe“. Im Blue Shell präsentiert Superikone sein brandneues Album sowie die Hits der kompletten Bandgeschichte in neuem klanglichen Gewand. Ein Abend voller elektronischer Meisterstücke aus der Feder des „ewigen Geheimtipps“ und charmanter Superikone des deutschen Synthiepop.

Fieber ist Neo-NDW aus Köln. Entstanden aus der künstlerischen Isolation ist Fieber eine musikalische Selbstermächtigung. Synthetische Songs mit Ausschweifungen in Elektro, Indietronic und New Wave. Thomas Kempkes (Illegale Farben) erprobt mit Fieber neue künstlerische Ausdrucksformen mit elektronischen Liedern. Mit “Drinnen”, “Samstag Nacht” und „Aus der Eisscholle (Oh My)“ sind 2022 die ersten Singles erschienen. Live konnte man Fieber bereits auf dem Festival, im Club und bei der Vernissage antreffen. Das Fieber steigt!

Solaris D ist ein Synthiepop-Duo, bestehend aus Carsten Grünewald (u.a. Céleste Noir, Analogsympathisant), bekannt als DJ Dalecooper (Shadow Leverkusen, Pavillon Wuppertal, Amphi Festival) und Irmi Wrede (More Light). Die Beiden haben sich zum Ziel gemacht, Melodien zu komponieren, die Euch Tag und Nacht als Ohrwurm verfolgen. Hierbei treffen melancholische Sounds auf 80ies Synthpop, mal als Disco-Track, mal als Ballade.

Superikone @ Web


facebook.com/superikone

instagram.com/superikone

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Zoodrake`s „Black Out Day“

Zoodrake melden sich im noch jungen Jahr mit dem ersten Vorboten ihres 2023 erscheinenden dritten Albums zurück. "black out day", der durch wuchtige Synth...

In.Visible – Dark Room

a video by Eleonora Roaro music and lyrics by Andrea Morsero / Gianluca Manini distributed by Level Up Dischi In.Visible @ Webin-visible.itfacebook.com/invisible013instagram.com/in.visible_official
- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner