Montag, April 15, 2024
- ADVERTISMENT -

Distorted Reality veröffentlicht nach sechzehn Jahren eine gefühlvolle neue Single

Start1.0 Musik1.1 NewsDistorted Reality veröffentlicht nach sechzehn Jahren eine gefühlvolle neue Single

Die Synthpop/Industrial-Band Distorted Reality hat ihrer neuen Single „I Can’t Imagine“ veröffentlicht.

„I Can’t Imagine“ handelt von der Idee, lange in einer Beziehung zu sein und dann festzustellen, dass die Beziehung im Grunde vorbei ist. Niemand will den beängstigenden Schritt wagen, die Beziehung zu beenden. Es ist eine schwierige und herzzerreißende Trennung, weil man sich noch liebt. In diesem Fall ist Liebe jedoch nicht genug.

Distorted Reality wurde von Martha A. Hoffmann aus Miami, USA und Christian Kobusch aus Berlin, Deutschland, dem Schöpfer des Musikprojekts Berlin Banter, gegründet. Martha ist die Leadsängerin von Deep Red, der amerikanischen Electro-Goth-Formation. Deep Red war als Support für Project Pitchfork auf Tour, als sich Martha und Christian bei einem Tourstopp in Deutschland zufällig trafen und begannen, ihre Ideen zu diskutieren.

In der Folge wurde Distorted Reality gegründet, nachdem die beiden ein Jahr lang in Kontakt geblieben waren und eine Sammlung innovativer und einzigartiger Songs entstanden war.

Seit ihrer Gründung sind Distorted Reality auf zahlreichen Compilations, Radioshows und Magazinen erschienen, darunter die deutschen Magazine Zillo, Sonic Seducer und Orkus, das belgische/amerikanische Sideline und das russische Rockcity. Darüber hinaus wurde Distorted Reality in der Kategorie „Bester Newcomer 2002“ im Grenzwellen.de Online-Poll auf Platz 4 gewählt.

Doch 2006 wurde es ruhig um die Band.

Während der COVID-19-Sperre wuchs in der unwahrscheinlichsten Zeit ein neuer Enthusiasmus, und die Band beschloss, im Januar 2021 eine nie veröffentlichte (aber live gespielte) Single „I Knew it Was Wrong“ herauszubringen. 2022 gab es dann eine weitere Zusammenarbeit mit den Freunden von Solitary Experiments, bei der Martha mit ihrer Interpretation des Songs „I am“ Teil einer speziellen Bonus-CD, La Voix de La Femme, war. Zuletzt arbeiteten Christian und Berlin Banter an einer Single mit dem legendären Künstler Tricky.

Der 28. April 2023 wird einen besonderen Moment in der Geschichte der Band markieren, wenn mit der Single „I Can’t Imagine“ die erste neue und noch nie gespielte Veröffentlichung seit 16 Jahren erscheint.

Distorted Reality @ Web


facebook.com/DistortedRealityBand

instagram.com/distortedrealityband

twitter.com/DstrtdRlty_Band

Distorted Reality Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.
- ADVERTISMENT -

US Industrial Band Derma_Tek meldet sich zurück

Nach einer langen Pause kehren Derma_Tek mit der "Looking For Life" EP am 25.April 2024zurück.Ein Mix aus allen Electronic-Industrial Genres, sowohl alt als auch...
- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner