Dienstag, April 23, 2024
- ADVERTISMENT -

Kirlian Camera`s „Hellfire EP“

Start1.0 Musik1.1 NewsKirlian Camera`s "Hellfire EP"

Von der täuschenden Erscheinung eines vermeintlich wohlbekannten Himmelskörpers auf „Hologram Moon“ bis zur Veröffentlichung von „Hellfire“ scheint es nur ein kleiner Schritt zu sein. Aber diese Verbindung zwischen dem letzten erfolgreichen Studioalbum von Kirlian Camera und ihrem kommenden Album „Cold Pills“ hat viele Veränderungen erfahren: Ursprünglich als zweite Single von „Hologram Moon“ und als Nachfolger der Clubhymne „Sky Collapse“ aus dem Jahr 2017 gedacht (mit dem kongenialen Vokal-Duo mit Covenants Eskil Simonsson), hat „Hellfire“ als Veröffentlichung viele Gestalten durchlaufen. Zuerst war es als Limited Edition Single geplant, dann als reguläre Remix EP des letzten Albums (Metaluna, Polar IHS), doch dann kam … „Hellfire“.

Diese Coverversion eines der Songs der Fantasy-TV TV-Serie „Lucifer“ zeigt nicht nur, dass Kirlian Camera begeisterte Zuschauer vieler aktuellen Fantasy- und Science-Fiction-Serien sind, sondern zeigt sie auch auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität und ihrer künstlerischen Fähigkeit zum hervorragenden Arrangement. Wir wissen, es klingt eher zweifelhaft, wenn das Plattenlabel sowas im Presseinfo behauptet, aber „Hellfire“ ist definitiv einer der stärksten Songs von Kirlian Cameras jahrzehntelanger Suche, Düsternis und elektronischen Pathos mit erotischen elektronischen Popstrukturen verschmelzen zu lassen. Die Grandezza dieses Tracks lässt die Haare auf unseren Armen wieder erneut aufrecht stehen – jedesmal!

„Hellfire, Hellfire, – take my soul.“

- ADVERTISMENT -

Sven Phalanx & Eleven-FX

Sven Phalanx ist zurück bei "Infacted Recordings" und hat sich dieses Mal mit dem mexikanischen Musikproduzenten Eleven-FX zusammengetan. Sven Phalanx ist für das Label bereits...

M/A/T`s „Replikant“

- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner