Freitag, Februar 23, 2024
- ADVERTISMENT -

Forced Movement`s drittes Album, steht in den Startlöchern

Start1.0 Musik1.1 NewsForced Movement`s drittes Album, steht in den Startlöchern

Forced Movement, das ist das Berliner Indietronic-Duo Thomas Schernikau und Christian Schottstädt.

Die Namen sind in der Szene keine unbekannten mehr, sind sie doch die musikalischen und produktionstechnischen Köpfe hinter dem äußerst erfolgreichen Depeche Mode-Tribute Forced To Mode.
Forced Movement wurde Ende des letzten Jahrtausends von Thomas Schernikau und Frank Sander gegründet. Nachdem 2007 Christian Schottstädt als Sänger zur Band dazustieß, war das Trio vorerst komplett. In den Jahren 2009 und 2010 veröffentlichten FM die beiden Alben „LAST“ und „SALT“, gingen auf Tour, waren in diversen Radiosendungen zu Gast, komponierten und produzierten u.a. die Musik für Bugattis Weltrekord-Clip, waren zudem als Remixer oder Produzenten aktiv oder gewannen verschiedene Music-Contests.

2011 wurden 2/3 von Forced Movement bekanntermaßen dazu „gezwungen“, das DMTribute-Projekt „Forced To Mode“ zu gründen. Nach 12 erfolgreichen F2M-Jahren, über 420 Shows in 15 Ländern, über 3 Millionen YouTube-Klicks und 7 CD-Produktionen in Albumlänge war für Christian und Thomas die Zeit mehr als reif, sich ihrer kreativen Ursprünge zu besinnen.

So bringen Forced Movement – inzwischen als Duo in der Öffentlichkeit unterwegs – am 01.12.2023 ihr 3. Studioalbum namens „Lost“ heraus und knüpfen damit erneut an die FMtypische Tradition ihrer beiden Vorgänger-Alben an, in keine musikalische Schublade passen zu wollen, dafür ist ihre Musik zu komplex und abwechslungsreich, erwachsen, unerwartet und durchdacht zugleich.

Die 10 Songs auf „LOST“ sind eine ausdrucksstarke Rekapitulation und Zäsur in der fast 25-jährigen Bandgeschichte. Der Longplayer bildet nahezu die gesamte Zeitspanne der Existenz FMs ab, da der älteste Song des Albums aus dem Jahr 1999 stammt, während die neuesten Tracks erst kürzlich entstanden.

„LOST“ ist damit eine homogene und klanglich äußerst spannende Zeitreise durch die Historie einer Band, die es auch nach einem Vierteljahrhundert für viele erst noch zu entdecken gilt.
Umso wichtiger ist es, dass die 10 Tracks auf „LOST“ nun endlich am 01.12.2023 über alle gängigen Digitalplattformen und als aufwendig gestaltetes CD-Digisleeve das Licht der Welt erblicken und somit nicht mehr „verloren“ gehen können.

Forced Movement @ Web

forced-movement.de
facebook.com/forcedmovement

Forced Movement Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.
- ADVERTISMENT -

Tevaliks zweites Album „Schattenläufer“

Entdeckt den mitreißenden Sound von Tevalik, dem kreativen Darkelectro-Duo aus dem Rheinland! Nach ihren erfolgreichen Video-Singleauskopplungen "Netzhass", "Freakstreet" und "Tanzarroganz" präsentieren Thorsten Schumacher und...
- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner