Samstag, Juni 22, 2024
- ADVERTISMENT -

Airman startet mit neuer Single ins Jahr 2023

Start1.0 Musik1.1 NewsAirman startet mit neuer Single ins Jahr 2023

Ein Liebes-Paar schlendert gemeinsam über die „Kirmes des Lebens“, erlebt Höhen und Tiefen und alle möglichen und unfassbaren Wunder des Lebens.

Dieser Song könnte auch von mesh, Camouflage, Minerve oder Depeche Mode stammen, denn er entführt den Zuhörer in einem klassischen Elektropop-Sound und einer eingängigen Melodie in die bunte Vergnügungswelt.

Die „Kirmes des Lebens“ hält dem Paar unzählige Wege bereit, die an Achterbahnen, Riesenrädern, Auto-Scootern, Schiffsschaukeln, Kettenkarussels, uvm. vorbeiführen.

Jedes dieser Fahrgeschäfte hält Herausforderungen des Lebens bereit, an denen das Paar wachsen wird. Freunde begleiten sie, die in schweren Zeiten helfen.

Die Liebe wird immer stärker und immer hilft es, zusammen zu halten. Aber auch das innere Kind darf man mal zur nächsten Attraktion steuern lassen und sich so neue Inspirationen holen.

Der Grundsound basiert auf klassischem SynthPop, ein mystischer und etwas dramatischer Sound begleitet die teils abenteuerlichen Fahrgeschäfte/Lebenssituationen in der Strophe, der im Refrain sich aber immer zum Guten wendet.

Tatsächlich ist der Lead-Sound keine Gitarre sondern ein durch Sound-Design bis zur unkenntlich bearbeitetes Klavier.

Insgesamt ist in vielen Details Sound-Design in diesem Song integriert. Beispielsweise der Intro-Sound ist Stefan des öfteren in ähnlicher Form beim digitalen Videoschnitt begegnet. Das klingt irgendwie verrückt und lustig und musste natürlich Verwendung finden. Natürlich sind auch klassische Kirmesgeräusche verarbeitet. Bei jedem erneutem Hören lässt sich sicher etwas Neues entdecken.

Der Song ist Stefans (Airman) Liebe seines Lebens und Ehefrau gewidmet

Was man früher als B-Seite bezeichnete, ist hier mit der instrumentalen Version von „go for“ enthalten. Dies ist ebenfalls ein sehr eingängiger SynthPop-Song.

Sehr lange lag dieser im Hangar, war nie ausproduziert, aber auch nie vergessen. Die Melodie geht direkt als Ohrwurm in’s Gehirn und hat sich wohl deshalb immer wieder in Stefans Kopf in den Vordergrund drängen können. Eines schönen Tages hatte er dann endgültig Stefan überzeugt ihn fertig zu stellen.

Die Version mit Gesang wird auf einer späteren Veröffentlichung zu finden sein.

Airman @ Web


www.airman.de

facebook.com/airman.de

twitter.com/airman_DE

Airman Live

Aktueller Monat

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Follow Airman @ Black-Generation

Follow Posts Airman
( 0 Followers )
X

Follow Posts Airman

E-mail : *
* Your personal data will be used to support your experience throughout this website and for other purposes described in our Datenschutzerklärung. I hereby agree and consent to the privacy policy.
Follow Audiographie Airman
( 0 Followers )
X

Follow Audiographie Airman

E-mail : *
* Your personal data will be used to support your experience throughout this website and for other purposes described in our Datenschutzerklärung. I hereby agree and consent to the privacy policy.
Follow Concerts Airman
( 0 Followers )
X

Follow Concerts Airman

E-mail : *
* Your personal data will be used to support your experience throughout this website and for other purposes described in our Datenschutzerklärung. I hereby agree and consent to the privacy policy.
- ADVERTISMENT -

Toxikk Deception`s „Harsh Reality“

Toxikk Deception bleibt das langfristige, künstlerische und sporadisches Projekt von Violet Mallory. Seit über 10 Jahren kreiert und produziert sie Musik über 10 Jahren...

Massive Ego Comeback!

- ADVERTISMENT -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner